Startseite · Golf Resort Adendorf DGV Golf und Natur Zertifizierung BVGA Klassifizierung Besuchen Sie uns auf Facebook
 
AKTUELLES
GOLFCLUB
GOLFANLAGE
VERANSTALTUNGEN
AKADEMIE
GASTRONOMIE
MITGLIEDER
KONTAKT
 


Willkommen im Golf Resort Adendorf










Golf Resort Adendorf
Moorchaussee 3 · 21365 Adendorf
Tel.: 04131 / 22 33 26 60 · Fax: 04131 / 22 33 26 65
 
Aktuelles im Golf Resort Adendorf
Aktuelles im Golf Resort Adendorf
Aktuelles im Golf Resort Adendorf
 
CLUBNACHRICHTEN
4er Herbst-Scramble beim Preis des Präsidenten mit Oktoberfest

Golf Resort Adendorf Clubnachrichten

4er Herbst-Scramble beim Preis des Präsidenten mit Oktoberfest

27.09.2014 - Siegerteam spielt 10 unter Par und Team Europa gewinnt den Ryder Cup
Echtes "Präsidentenwetter" in Adendorf mit über 80 Adendorfern und Gästen, ausgezeichnete Ergebnisse (sogar das Team Europa gewann den Ryder Cup) und am Abend viel Spaß beim Oktoberfest - das war eine gelungene Kombination.

Das Siegerteam (1. Brutto, 46 Punkte) mit Katharina Wieneke, Philipp Haseloff, Thorben Meyer uns Konrad Schütz sind nicht als Favoriten gestartet und spielten 10 unter Par (Das wäre unter normalen Umständen neuer Platzrekord :-D) und holten sich den Sieg vor dem Team Rainer Philipp, Jörg Bunjes, Christian Nimic und Björn Schröder (7 unter Par, 43 Punkte).

Das Team Norman Weiß, Konstantin Kliem, Marcus Boje und Björn Kalle gewannen in der Netto Klasse A mit 64 Punkten, das Team Isabel Breuherr, Peter Breuherr, Helmut Pabel und Bärbel Lühmann in der Netto Klasse B mit 67 Punkten und Team Jens Beutelspacher, Martin Karp, Andrea Raykowski und Marco Schünemann in der Netto Klasse C mit 72 Punkten.

In der Sonderwertung "Nearest To The Pin" gewannen Norman Weiß mit 2,99 Metern und Christiane Kolaschinsky mit 1,35 Metern.

Am Abend fand dann im Clubhaus das Oktoberfest statt. Alles blau-weiß dekoriert - natürlich gab es auch Wiesenbier - ein super leckeres Bayerisches Buffet und viel Musik, Tanz und Spaß bis in die frühen Morgenstunden.

Gratulation an alle Siegerteams und vielen Dank an Herrn Adank für die Ausrichtung des Turniers!