Startseite · Golf Resort Adendorf DGV Golf und Natur Zertifizierung BVGA Klassifizierung Besuchen Sie uns auf Facebook
 
AKTUELLES
GOLFCLUB
GOLFANLAGE
VERANSTALTUNGEN
AKADEMIE
GASTRONOMIE
MITGLIEDER
KONTAKT
 


Willkommen im Golf Resort Adendorf










Golf Resort Adendorf
Moorchaussee 3 · 21365 Adendorf
Tel.: 04131 / 22 33 26 60 · Fax: 04131 / 22 33 26 65
 
Aktuelles im Golf Resort Adendorf
Aktuelles im Golf Resort Adendorf
Aktuelles im Golf Resort Adendorf
 

Golf Resort Adendorf Clubnachrichten

Saisoneröffnung am Ostermontag mit Osterhasen-Teamspiel

06.04.2015 - "Das haben wir so geplant", so Frau groß Osterhues. Das Wetter hätte zur Saisoneröffnung nicht besser sein können - 11,5 Stunden Sonne pur erwartete die Turnierteilnehmer.
Die Platzbedingungen waren gut und für die Jahreszeit angemessen. Ab sofort sind die Sommergrüns wieder ständig geöffnet, vorausgesetzt es gibt nicht wieder Schnee...
Das Osterhasen-Teamspiel wurde als 4er Scramble gespielt. Fast 80 Teilnehmer gingen an den Start, von Tee 1 und 10, ab 10:00 Uhr. Die Greenkeeper hatten den Platz gut vorbereitet und die Grüns noch einmal gemäht.
Die Stimmung unter den Spielern war super an diesem sonnigen Ostermontag. Zur Halbzeit gab es eine Rundenverpflegung im Clubhaus, u.a. mit vielen bunten Ostereiern und anderen süßen Leckereien. Die ersten Flights brauchten 4 Stunden für ihre Golfrunde - ein guter Saisonstart!
Nach dem Turnier wartete ein großartiges Saisoneröffnungsbuffet auf alle Teilnehmer, mit einer großen Auswahl an Lachs, falschem Hasen, Anti Pasti, einer Auswahl an süßen Desserts und mehr. Das war super, so die Meinung aller Teilnehmer. Frau groß Osterhues und unser neuer Mens Captain Philipp Haseloff führten dann draußen (!) auf der Sonnenterrasse die Siegerehrung durch.
Im Team wurden sehr gute Ergebnisse erziehlt. Die Brutto-Wertung gewann mit 6 unter Par das Team Philipp Haseloff, Dennis Haseloff, Rainer Heuer und Thorben Meyer.
Die Netto-Wertung in der Klasse A gewann das Team Christian Wiesbauer, Stephan Bollmann, Dr. Nils Henning und Ruby Mayr (69 Punkte), gefolgt von Team Michael Müller, Vardan Akopjan, Frederik Niehuus und Richard Weiß (67 Punkte).
Die Netto-Wertung in der Klasse B gewann das Team Klaus Gabriel, Jens Beutelspacher, Cornelia Gabriel und Christine Beutelspacher-Stiller (64 Punkte), gefolgt von Team Andreas Hornburg, Marcus Boje, Irena Hornburg und Svenja Langner (63 Punkte).